Aleyant tritt dem Dataline Certified Partner Program

16 Mar 2021

Aleyant tritt dem Dataline Certified Partner Program mit der Integration zwischen Pressero Storefront und MultiPress MIS/ERP-Software für Druckunternehmen bei

Die nahtlose und nachhaltige Verbindung führt zu einer E-Business-Automatisierung der nächsten Stufe in der Druckindustrie mit gesteigerter Effizienz für Benutzer von Pressero und MultiPress

16. März 2021 - Brügge

Dataline, Europas Nr. 1 MIS/ERP für Druckproduktionsunternehmen, gibt bekannt, dass Aleyant, ein innovativer Anbieter von robusten Software-Services für die grafische Kommunikationsbranche, kürzlich dem Dataline Certified Partner Programm beigetreten ist. Das Programm beinhaltet eine Integration zwischen der Web-to-Print-Lösung Pressero von Aleyant und der MIS/ERP-Software MultiPress von Dataline. Durch die Integration entsteht eine nahtlose und nachhaltige Verbindung zwischen den Marktführern MultiPress und Pressero, die den Anwendern beider Automatisierungslösungen Produktivitätsvorteile bringt.

E-Business und E-Kalkulator

E-Business ist zu einem festen Bestandteil der grafischen Industrie geworden. Ein Webshop mit einem gut definierten und integrierten kundenorientierten Prozess hilft grafischen Unternehmen, (mehr) Geschäft zu machen und einen loyalen Kundenstamm aufzubauen. E-Business bietet, sowohl im B2C- als auch im B2B-Umfeld, zusätzliche Reichweite, zusätzlichen Service und zusätzliche Einnahmen. Das MultiPress ERP/MIS unterstützt diese Entwicklung mit eigenen fortschrittlichen Lösungen. Insbesondere der neue E-Kalkulator ermöglicht dank einer leistungsfähigen Kalkulations-Engine und der vollen Integration in den gesamten Workflow eine wesentlich höhere Flexibilität - sowohl auf der Nachfrage- als auch auf der Angebotsseite. Und das durch eine vollautomatische Preiskalkulation auf Basis von Echtzeitinformationen über alle Variablen im gesamten Produktionsprozess - vom Tagespreis der Bedruckstoffe bis hin zur verfügbaren Maschinenkapazität. 

MultiPress und Pressero

MultiPress ist klarer Marktführer in den Benelux-Ländern und ist in den letzten Jahren auch in Europa stark gewachsen. Die ERP/MIS-Software ist mittlerweile in 25 Ländern und 11 Sprachen verfügbar und hat in den letzten Jahren stark in die Integration und Anbindung an Partnerlösungen investiert. Und so kam Pressero ins Spiel ...

Das Flaggschiffprodukt der amerikanischen Muttergesellschaft Aleyant hat sich auch auf dem europäischen Markt einen guten Ruf und eine starke Präsenz erarbeitet. Es ist daher nicht verunderlich, dass sich die beiden übergeordneten Plattformen durch Kundenanfragen gegenseitig näher kennengelernt haben, und das große Potenzial erkannten, indem sie eine "zertifizierte Partnerschaft" begründeten. Das Ergebnis ist eine weitere Effizienzsteigerung im grafischen Bereich, sowohl für Pressero- als auch für MultiPress-Anwender.

Wer ist Aleyant?

Aleyant, ein US-amerikanisches Unternehmen mit Niederlassungen in Südeuropa, ist vor allem für sein Flaggschiffprodukt Pressero bekannt. Dabei handelt es sich um eine leistungsstarke Mobile-First-E-Commerce-Plattform, die sich speziell an Druckproduktionsunternehmen richtet und eines der vollständigsten Web-to-Print-Systeme in seiner Preisklasse darstellt. Es handelt sich um eine bequem zu bedienende, cloud-basierte - B2B oder B2C - Online-Storefront, die schnell und einfach an die Kundenbedürfnisse angepasst werden kann. Es ermöglicht Druckunternehmen, die Möglichkeiten ihrer Kunden zu erweitern, um online verfügbarer, effizienter und profitabler zu sein. Die Software von Aleyant wird von einer Reihe von Anbietern in der Druckindustrie genutzt und integriert: HP PrintOS, HP SmartStream, Fujifilm XMF, Canon PRISMAdirect, ...

Breite Palette an (kombinierten) Funktionalitäten

Die Zusammenarbeit zwischen Pressero und MultiPress spricht für sich, besonders wenn es um Funktionalitäten geht:

  • Online-Bestellungen mit sofortiger korrekter Berechnung für jeden Auftrag, dynamische Preisgestaltung (basierend auf Menge, Geschwindigkeit, Maschinenverfügbarkeit) über den elektronischen MultiPress-Kalkulator;
  • Umfangreiche Möglichkeiten zur Online-Anpassung von Dateien;
  • Mobile-first responsive Design;
  • Automatisches Laden und Hochladen von Dateien in den Grafik-Workflow;
  • Umfassende Versand- und Liefermöglichkeiten;
  • Erweiterte Rückmeldungen: Informationen zum Auftragsstatus, Daten und Produktionsstatus.

Dirk Deroo, CEO Dataline: 'Mit MultiPress hat Dataline den mit Abstand fortschrittlichsten administrativen Workflow für grafische Produktionsbetriebe aufgebaut. Der nächste Schritt ist, MultiPress mit Software und Hardware anderer Anbieter zu verbinden. Dafür haben wir das Zertifizierungsprogramm geschaffen. Das Ergebnis: Automatisierung und Effizienzoptimierung auf der nächsten Stufe, bei der der Kunde eine nachhaltige Lösung nutzen kann, die von beiden Unternehmen unterstützt wird, jetzt und in Zukunft. Die Kopplung von MultiPress mit Pressero von Aleyant passt perfekt in dieses Programm und stellt für viele unserer Anwender eine leistungsfähige E-Business-Lösung dar.'  

Webinare für mehr Informationen

Für weitere Informationen darüber, wie ein Druckproduktionsunternehmen von dieser Integrationsmöglichkeit profitieren kann, werden in Kürze mehrere Webinare eingerichtet. Unternehmen, die auf der Suche nach einer effizienten End-to-End-Produktionslösung sind, können während dieser Webinare auch mehr darüber erfahren, wie sie mit einem effizienteren Druck-Workflow sofortige Online-Stores erstellen können.

Bislang wurden Webinare nur in Französisch und Spanisch eingerichtet. Registrieren Sie sich hier für diese Webinare

Am Ende des Webinars wird Zeit für eine Frage- und Antwortrunde eingeräumt. Der Platz ist begrenzt, am besten warten Sie nicht zu lange mit der Anmeldung!

MultiPress: #1 Business Software für Druckereien

Möchten Sie mehr über MultiPress erfahren?