Drukkerij Marc Janssens

Sorgfältiges Drucken - mehr als Papier und Tinte

Produktinnovation dank mitwachsender ERP/MIS-Software. Ist das möglich?

Druckerei Janssens bietet mit viel Freude Druck im Kleinformat an. Seit einiger Zeit surft das Unternehmen auf einer neuen Welle. Neben dem traditionellen Druck ist Geschäftsführer Marc Janssens auf Digitaldruck, Online-Anwendungen und Produktinnovationen umgestiegen. Die neuen Möglichkeiten wurden unter anderem durch die Investition in einen modernen Maschinenpark ermöglicht.

Der Foliendruck zum Beispiel ist in zahlreichen spezialisierten Märkten, darunter auch in der Lebensmittelindustrie, ein sehr geschätztes Produkt. Schokoladenverpackungen sind ein gutes Beispiel dafür. Aber je spezialisierter die Branche, desto spezifischer die Standards. Sehr spezifisch ...

Mit MultiPress  entsprechend der BRC-Standards produzieren

„Immer mehr Kunden benötigen individuelle Produkte. Wir wurden zum Beispiel um eine große Bestellung Schokoladenschachteln gebeten“, erinnert sich Marc Janssens. „Ich war am Anfang begeistert, bis ich von den damit verbundenen Anforderungen hörte. Als Zulieferer für die Lebensmittelindustrie muss man BRC-zertifiziert sein. Das bedeutet, dass jeder Aspekt der Lebensmittelproduktion, einschließlich der Verpackung, vollständig rückverfolgbar sein muss. Dann kam die entscheidende Abwägung: Kundenorientierung oder Machbarkeit. Auf der einen Seite wollen wir den Produktionsfluss nicht stören. Auf der anderen Seite ... nun ja, ein Kunde tritt leicht zur Konkurrenz über. Als ich im Vorfeld die Frage stellte, ob MultiPress diese Lücke schließen kann, war die Antwort ein klares ja. Das war zwar beruhigend, aber ich war trotzdem skeptisch.
Wie hoch werden die Kosten für diese Umsetzung sein?“

Komplexe Aufträge im Detail

„Durch die jahrelange Zusammenarbeit habe ich einen guten Draht zu Druckerei Janssens. Wir haben uns das Ziel gesetzt, das weitere Wachstum unserer Kunden zu unterstützen“, sagt ein Verantwortlicher der Geschäftsentwicklung von MultiPress. „Die Optimierung kann einfach durch das Hinzufügen einer Komponente innerhalb der modularen Struktur der Software erfolgen. Aber manchmal nutzen die Unternehmen nur einen Bruchteil der Funktionalitäten, die die Business-Software bietet. In diesen Fällen ist es unsere Aufgabe, sie mit den nötigen „Tipps und Tricks“ zu unterstützen“.

Die Ergänzung um eine Ordnerstruktur erwies sich als passgenaue Lösung für die spezifische Herausforderung dieses dynamischen Druckunternehmens.

Wo MultiPress ist, da ist auch ein Weg

Wie genau funktioniert das? Innerhalb von MultiPress fließen druckfertige Dateien automatisch in den Vorstufen- und Produktionsfluss. Jeder Auftrag hat eine eindeutige, digitale DNA. Damit ist es möglich, alle Ihre Daten innerhalb einer von Ihnen selbst angelegten Ordnerstruktur zu verfolgen und zu speichern. Auch der logistische Weg eines Auftrags lässt sich damit lückenlos verknüpfen.

Da Janssens bereits mit den MultiPress-Modulen „Bestands- und Lagerverwaltung“ vertraut ist, konnte es mit Leichtigkeit umgesetzt werden. Damit wurde die Nachvollziehbarkeit aller Bestandteile eines Auftrages bis in die kleinsten Details erreicht, vom Papier über den Bedruckstoff bis hin zu den Druckfarben.

Hier zeigt sich einmal mehr der Mehrwert von MultiPress. Die Vorteile der Integration aller Geschäftsprozesse in ein leistungsstarkes Managementsystem übertrifft die Erwartungen. Janssens ist bereit, entscheidende Schritte in der Lebensmittelindustrie zu gehen. Klein aber dynamisch! Die Zukunft kann kommen!

Verbindung mit Heidelberg

Drukkerij Marc Janssens verwendet die Heidelberg Versamark und den Prinect-Workflow für den Digitaldruck von Werbedrucksachen und Verpackungen. Um diesen Workflow zu speisen, verlässt sich der Auftragsmanager auf MultiPress mit Impose. Sehen Sie die ganze Geschichte in diesem Heidelberg Video.

 

Firmendetails

Die Drukkerij Marc Janssens surft seit einiger Zeit auf einer neuen Welle. Neben dem klassischen Kleinformatdruck hat das Unternehmen den Übergang zum Digitaldruck, zu Online-Anwendungen und zu Produktinnovation vollzogen. Erfreulicherweise haben sich die umfangreichen Investitionen in moderne Maschinen ausgezahlt. Der Foliendruck zum Beispiel ist ein begehrtes Produkt in Branchen wie der Lebensmittelindustrie. Mit der MultiPress verfügt das Unternehmen aus Melsele über eine solide administrative Grundlage, um den spezifischen Anforderungen gerecht zu werden.

Ähnliche Links

MultiPress: #1 Business Software für Druckereien

Möchten Sie mehr über MultiPress erfahren?