Dataline.news:

Entdecken Sie unsere neuen Kunden, die Veranstaltungen, an denen wir teilnehmen, und neue Artikel aus unserem Blog.

 

  • JDF: kein plug & pray
    Blog

     

    JDF ist aus der Grafikproduktion nicht mehr wegzudenken. Trotzdem wurde Kritik geäußert, unter anderem vom Heidelberg. Robert Hartman vom MIS-Anbieter Dataline verteidigt die Bedeutung des Standards. „Es wäre wichtig, dass sich noch mehr Anbieter der Plattform anschließen.“

  • Packaging de L'Océan Indien
    Kunde
    A golden rule is that software should be used for what it was intended. Unfortunately, a rule all too often broken. This was also the case with Pack OI. The result was an unnecessary administrative hassle. Time for MultiPress …
  • Publiman
    Kunde
    Publiman ist ehrgeizig und will ein profitables Wachstum realisieren. Ein mächtiges Werkzeug, um sie dabei zu unterstützen, basiert auf dem administrativen Teufelskerl MultiPress!
  • Fuchs bedrijfsbeeld
    Kunde

    Fuchs Werbetechnik wurde 1929 als Malerbetrieb Fuchs in Rötenberg (Baden-Württemberg) gegründet. Mittlerweile wird das Unternehmen von der vierten Generation geleitet.

  • Opticom - image
    Kunde
    Mit 25 Mitarbeitern, darunter viele der eigenen Installateure, beherrscht Opticom eine breite Palette von Großformat- und Schilderprodukten
  • Neoa
    Kunde

    Ouest Posters wählt MultiPress als Wachstumsförderer

  • MultiPress klant Hecht Printing Solutions
    Kunde
    Hecht Printing Solutions (Belgien) liefert Offset- und Digitaldruck sowie phänomenale Großformatdrucke. Auf der Suche nach einer besseren Verarbeitung des letzteren fand das Unternehmen MultiPress und insbesondere das Großformatmodul.
  • Blogpost E-Business
    Blog

     

    Warum sollte ein Webshop nicht als „Standalone“-Aktivität betrachtet werden? Ganz einfach: Weil der Workflow eines Webshops im Idealfall mit dem Workflow eines Grafikunternehmens übereinstimmt. Andernfalls gehen alle Effizienzvorteile des Webshops wegen unnötiger und damit zeitraubender Doppelarbeit verloren.

  • 2B Print
    Kunde
    Die Großformatdruckerei 2B Print in Septèmes-les-Vallons in der Nähe von Marseille hat sich für einen Neuanfang entschieden und wird demnächst seine bestehenden Verwaltungsabläufe von Grund auf umstellen. Sie wird von Metrix zu MultiPress wechseln. Aus welchen Gründen fiel die Entscheidung für einen Neuanfang?
  • Sizo
    Kunde
    Bei der Verwaltungsautomatisierung stehen grafische Unternehmen häufig vor der schwierigen Entscheidung „entwickeln oder kaufen“. Was aber, wenn auch maßgeschneiderte Software ohne Anpassung eine Option ist? Genau dafür entschied sich Sizo!
  • Graffikka
    Kunde
    Graffikka hat sich auf „Printing On Demand“ spezialisiert. Dies bedeutet kleinere Auflagen, kürzere Lieferzeiten und viele personalisierte Drucksachen. Wie lässt sich die Verwaltung dafür automatisieren? Und ist das für ein kleines Grafikunternehmen überhaupt rentabel?
  • Crea Pack
    Kunde
    Crea Pack ist sowohl in Belgien als auch im Ausland für die Herstellung praktisch aller Arten von Kartonverpackungen bekannt, wie z.B. glänzende Thekendisplays, große und vor allem eindrucksvolle Bodendisplays mit vielen Komponenten, Präsentationskartons, Prospekthalter, ...
  • Van der Sanden Zeefdruk
    Kunde
    Van der Sanden Zeefdruk hat sich zu einem gemischtwirtschaftlichen Familienunternehmen entwickelt. Dank der Innovation im Produktportfolio und in der Verwaltung hat der in Antwerpen ansässige Anbieter den Wind in den Segeln. Mit Automatisierung als Rückgrat eines starken Managements.
  • Comith
    Kunde
    Comith hat ein Portfolio von treuen Kunden wie Coca-Cola, AXA Bank, Daikin, HEMA, Electrolux, ... aufgebaut. In letzter Zeit haben sie nach 'Tweaks' und 'Quick-Wins' in ihren Finanz- und Managementprozessen gesucht ....